Psychische Belastungen der Corona-Pandemie für Kinder und Jugendliche

Die Kassenärztliche Vereinigung Hessen und das Hessische Ministerium für Soziales und Integration wollen auf die psychischen Belastungen der Corona-Pandemie für Kinder und Jugendliche aufmerksam machen.

Gemeinsam mit Kinder- und Jugendlichen-Psychotherapeuten sind vier Filme entstanden, mit denen Kinder, Eltern und junge Menschen für das wachsende Problem sensibilisiert werden sollen, teilte die Kassenärztliche Vereingung Hessen mit. "Die Filme tragen dazu bei, das Umfeld von Kindern - sowohl in Kita und Schule als auch privat - für mögliche psychische Folgen der Pandemie zusätzlich zu sensibilisieren", sage Hessens Sozial- und Intergrationsminister Kai Klose. Die Filme, die in Zusammearbeit mit der Berliner Produktionsfirma Libra Film entstanden sind, sind auf der Internetseite der Kassenärztlichen Vereinigung Hessen abrufbar. Sie finden diese hier!

Familienkarte Flyer

Den aktuellen Flyer der Familienkarte Hessen mit einer Übersicht über alle Leistungen und Partner finden Sie hier.

download PDF

Newsletter

Liebe Familie,
hier finden Sie den aktuellen Newsletter der Familienkarte Hessen

Newsletter anschauen
Hessisches Ministerium für Soziales und Integration