Buchtipp: Schlafenszeit im Zoo?

© Boje Verlag

Dieses Mal hat der - von vielen kleinen Leser/innen heiß geliebte - Igel Ignaz Pfefferminz eine besonders schwierige Mission: Er selbst und auch alle anderen Zootiere sind soooo müde – aber irgendetwas oder irgendjemand hindert sie immer wieder am Einschlafen. So kann z.B. der Ameisenbär nur bis eins zählen, was eine beliebte Einschlafübung verhindert. Und der Wolf, der den Mond anheult, wird vom ihm geblendet. Was nichts gegen die Probleme des Faultiers ist: Das hat den ganzen Tag einfach zu wenig getan, um müde zu sein. Ob Ignaz wohl Rat weiß?

Auch das neueste Zoo-Bilderbuch überzeugt wieder mit Witz und Einfallsreichtum in Wort und Bild. Durch den hohen Anteil an wörtlicher Rede lässt sich die Geschichte vorleserisch wunderbar ausgestalten oder mit verteilten Rollen lesen. Und wer am Ende immer noch nicht müde ist, kann mit Ignatz üben, die Uhr zu lesen...Auch das neueste Zoo-Bilderbuch überzeugt wieder mit Witz und Einfallsreichtum in Wort und Bild. Durch den hohen Anteil an wörtlicher Rede lässt sich die Geschichte vorleserisch wunderbar ausgestalten oder mit verteilten Rollen lesen. Und wer am Ende immer noch nicht müde ist, kann mit Ignatz üben, die Uhr zu lesen...

Ab ca. 4 Jahren

Sophie Schoenwald, Günther Jakobs
Boje Verlag
ISBN: 978-3-414-8285-8
32 S., 12,90 € 

Newsletter

Liebe Familie,
hier finden Sie den aktuellen Newsletter der Familienkarte Hessen

Newsletter anschauen
Hessisches Ministerium für Soziales und Integration