2. Familienfest der Familienkarte Hessen am Samstag, 06. August 2011, in der Grube Messel

  • Familienfest 2016
    Familienfest 2016
  • Familienfest 2016
  • Familienfest 2016
  • Familienfest 2016
  • Familienfest 2016
  • Familienfest 2016
  • Familienfest 2016
  • Familienfest 2016
  • Familienfest 2016
  • Familienfest 2016
  • Familienfest 2016
  • Familienfest 2016
  • Familienfest 2016
  • Familienfest 2016
  • Familienfest 2016
  • Familienfest 2016
  • Familienfest 2016
  • Familienfest 2016
  • Familienfest 2016
  • Familienfest 2016
  • Familienfest 2016
  • Familienfest 2016
  • Familienfest 2016

Familienfest 2011

Am Samstag, dem 06. August 2011, knapp ein Jahr nach Einführung der Familienkarte Hessen im September 2010, fand das zweite große Familienfest der Familienkarte in der Grube Messel statt. Mehr als 400 Familien waren dabei, als Sozialminister Stefan Grüttner ein Resümee des ersten Jahres der Familienkarte Hessen zog und sich über die zahlreichen Besucher des Familienfests freute. „Das große Interesse an unserem Familienfest dokumentiert auch den Erfolg der Familienkarte Hessen. Die Nachfrage ist nach wie vor ungebrochen, pro Monat erhalten wir durchschnittlich 3.000 Neuanträge“, betonte der Sozialminister. Das Veranstaltungsgelände an der Grube Messel bot ein breites Angebot für Groß und Klein, so dass die Familien trotz des schwülen Wetters ihren Spaß hatten. Neben der zwölf Meter langen Sommerrodelbahn, der Hüpfburg und dem 4er-Bungee-Jump für die Kleinen luden die Partner der Familienkarte Hessen die kleinen und großen Gäste zum Kennenlernen und Mitmachen ein. So nutzte auch Sozialminister Grüttner seinen Rundgang über das Fest, um sich bei den Partnern der Familienkarte Hessen über deren vielfältige Angebote zu informieren. Auch die Grube Messel selbst bot den Familien die Gelegenheit, die zahlreichen Ausgrabungen des UNESCO-Weltnaturerbes zu bestaunen und die Grube unter sachkundiger Leitung zu besichtigen. Dieses Angebot fand bei den Familien großen Anklang, weshalb die ersten Führungen bereits vor Beginn des offiziellen Bühnenprogramms durchgeführt wurden. Höhepunkt an diesem Nachmittag war sicherlich der Auftritt des Duetts Ross Antony, ehemaliges Mitglied der Band Bro’Sis, und Paul Reeves, die für Stimmung sorgten und im Anschluss noch für Fotos und Autogramme zur Verfügung standen. Ebenso begeisterte auch das zuvor aufgetretene Improvisationstheater „Restrisiko“ aus Wiesbaden und der Clown Filou, der die Kinder zum Mitmachen auf der Bühne animierte. Durch den Nachmittag führte wie bereits beim ersten Familienfest 2010 die bekannte Radio-Moderatorin Sabine Schneider von Hit Radio FFH, die für gute Unterhaltung auch zwischen den Programmpunkten sorgte. Zum Abschluss des Familienfestes konnten die Familien das erstmals erscheinende Magazin der Familienkarte Hessen „LEON“ mit nach Hause nehmen, welches zuvor von Sozialminister Grüttner vorgestellt worden war. „LEON“ bietet eine Übersicht über die Leistungen der Familienkarte Hessen, interessante Berichte über das erste Jahr, eine Übersicht über alle Partner mit ihren Angeboten sowie Informationen zu weiteren familienpolitischen Themen. Alle übrigen Familienkarteninhaber haben das jährlich erscheinende Magazin in der Woche nach der Veranstaltung per Post erhalten. Insgesamt zeigten sich alle Beteiligten auch des zweiten Familienfests der Familienkarte Hessen sehr zufrieden, so dass die hessischen Sommerferien mit dieser Veranstaltung einen gelungenen Abschluss fanden.

Weitere Informationen:

Datum:Samstag, 06. August 2011

Familienkarte Flyer

Den aktuellen Flyer der Familienkarte Hessen mit einer Übersicht über alle Leistungen und Partner finden Sie hier.

download PDF

Newsletter

Liebe Familie,
hier finden Sie den aktuellen Newsletter der Familienkarte Hessen

Newsletter anschauen
Hessisches Ministerium für Soziales und Integration