4. Familienfest der Familienkarte Hessen am Samstag, 17. August 2013 im Gesellschaftshaus Palmengarten in Frankfurt am Main

Familienfest 2013

Der Hessische Ministerpräsident Volker Bouffier und der Hessische Familienminister Stefan Grüttner haben am Samstag gemeinsam das vierte Familienfest der Familienkarte Hessen im Gesellschaftshaus des Frankfurter Palmengartens eröffnet. Bouffier betonte: „Die Bedürfnisse der hessischen Familien sind uns eine Herzensangelegenheit. Mit vielfältigen Projekten und einem sehr hohen finanziellen Engagement des Landes fördern wir Familien und unterstützen sie in ihren ganz unterschiedlichen Situationen des Alltags. Das Fest im Palmengarten ist ein Zeichen der Anerkennung für die großartige Arbeit, die in Familien Tag für Tag in Hessen geleistet wird. Dafür möchte ich Dankeschön sagen.“ Familienminister Grüttner erläuterte: „Die Familienkarte Hessen ist ein wichtiger Baustein, mit dem wir Familien unterstützen und mit der wir bereits heute rund eine halbe Million Menschen in Hessen erreichen“. So umfasse die Karte einen Basis-Unfallversicherungsschutz, Serviceleistungen wie Vermittlung von Babysittern oder haushaltsnahen Dienstleistungen, einen Elternratgeber sowie Vergünstigungen in Bildung, Kultur und Sport, nannte Grüttner Beispiele. „Damit entlasten wir die Familien jeweils dort, wo sie es brauchen. Das ist die Philosophie der Familienpolitik der Hessischen Landesregierung.“ Die Akzeptanz der Karte sei „enorm“. So haben sich mit 12.600 Personen etwa 2.700 Familien um eine Teilnahme am Familienfest in Frankfurt beworben und 1.500 Personen wurden per Zufallsgenerator ausgelost und erhielten eine Zusage. „Aufgrund der positiven Resonanz aus den Vorjahren haben wir die Großeltern wieder mit eingeladen“, so der Familienminister. Das Familienfest der Familienkarte Hessen hatte am Samstag für alle 1.500 Besucher etwas zu bieten. Das offizielle Programm des Familienfestes begann um 13.00 Uhr. Die geladenen Familien hatten allerdings die Möglichkeit, bereits ab 11.00 Uhr an den Führungen durch den Palmengarten teilzunehmen, die regen Zuspruch fanden. Unter dem Motto „Tropische Nutzpflanzen – Von Aloe bis Zimt“, „Exotische Früchte“ erfuhren die Familien Wissenswertes rund um die beliebten Südfrüchte. Ebenfalls ab 11.00 Uhr standen auch die Attraktionen des Kinderrahmenprogramms bereit, das Spiel und Spaß für die ganze Familie bot. Hüpfburgen, ein Spieleparcours, Rodeo Bullriding und weitere Attraktionen für kleine und große Kinder sowie für die Omas und Opas standen zur Verfügung. Die Sieger unserer Gewinnspiele erhielten attraktive Preise für die ganze Familie. Für die Kleinen gab es die FUX-Live Show und das Papageno Musiktheater. Die größeren Kinder und Erwachsenen freuten sich über den DSDS Star Juliette Schoppmann und tummelten sich an Spiel- und Infoständen oder lasen die neue Ausgabe des Familienmagazins LEON. Auch in diesem Jahr waren wieder zahlreiche Partner der Familienkarte Hessen vor Ort, bei denen Sie sich über die speziellen Angebote für Karteninhaber persönlich informieren konnten. Für das leibliche Wohl war ebenfalls gesorgt. Durch das Programm führte wie in den vergangenen Jahren die beliebte Radio-Moderatorin Sabine Schneider von Hit Radio FFH. In unserer Bildergalerie finden Sie Impressionen des 4. Familienfests im Gesellschaftshaus im Palmengarten in Frankfurt am Main.

Weitere Informationen:

Datum:Samstag, 17. August 2013

Familienkarte Flyer

Den aktuellen Flyer der Familienkarte Hessen mit einer Übersicht über alle Leistungen und Partner finden Sie hier.

download PDF

Newsletter

Liebe Familie,
hier finden Sie den aktuellen Newsletter der Familienkarte Hessen

Newsletter anschauen
Hessisches Ministerium für Soziales und Integration